Psychotherapeutische Praxis
für Kinder und Jugendliche
Das bin ich - Therapeutin Julia Bücker

Vita

  • Kas­sen­zu­las­sung für Ein­zel- und Grup­pen­psy­cho­the­ra­pie für Kin­der und Ju­gend­li­che im Richt­li­nien­ver­fah­ren Ver­hal­tens­the­ra­pie (KJP-VT) im Land­kreis Darm­stadt - Die­burg

  • Er­lang­ung der A­ppro­ba­tion zur Kin­der- und Ju­gend­lich­en­psy­cho­the­ra­peu­tin

  • Wei­ter­bil­dung zur Kin­der- und Ju­gend­lich­en­psy­cho­the­ra­peu­tin am In­sti­tut für Fort- und Wei­ter­bil­dung in kli­ni­scher Ver­hal­tens­the­ra­pie (IFKV) in Bad Dürk­heim

  • Stu­dium der In­te­gra­ti­ven Heil­pä­da­go­gik in Darms­tadt (Ab­schluss: Mas­ter of Arts)

Berufserfahrung

  • An­ge­stel­lte Psy­cho­the­ra­peu­tin in der Pra­xis für Kin­der und Ju­gend­lich­en­psy­cho­the­ra­pie A. Schmich in Frank­furt am Main.

  • Psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Aus­bil­dungs­as­sis­ten­tin in der Pra­xis für Kin­der- und Ju­gend­lich­en­psy­cho­ther­apie A. Sar­to­ri­us in Frank­furt am Main.

  • Prak­tische Tä­tig­keit in der IFKV Am­bu­lanz in Bad Dürk­heim und in der Pra­xis Buch­hügel­al­lee in Of­fen­bach.

  • Kli­ni­sche Er­fah­rung­en am Uni­ver­sitäts­kli­ni­kum Hom­burg, Kli­ni­kum für Psy­chia­trie, Psy­cho­the­ra­pie und Psy­cho­so­ma­tik.

Qualitätssicherung

Um meine Arbeit zu reflektieren und zu überprüfen tausche ich mich regelmäßig in Intervisionsgruppen mit Kolleginnen und Kollegen aus, nehme Supervision in Anspruch und besuche Fort- und Weiterbildungen, zuletzt das Basis-Curriculum "Schematherapie mit Kindern, Jugendlichen und Eltern" am Institut für Schematherapie in Köln (IST-K).